Kinaesthetics

Bettina Eschmann

Pflegebereich, Betriebe und Einzelpersonen

Pflegebedürftige Menschen entfalten mit den kinaesthetischen Prinzipien mehr Eigenaktivität und werden schneller mobil.

Mitarbeitende können mit den kinaesthetischen Prinzipien ihre Bewegung analysieren und anpassen (gegen Nacken- und Rückenschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Stress, usw.). Allgemein Menschen mit Bewegungseinschränkungen können mit diesen Prinzipien Ihre Bewegungsfähigkeit erweitern.

Dies wirkt sich direkt auf die Lebensqualität, das Wohlbefinden und die Gesundheit aus.